• gebratene Champignons mit Schinkenspeck und Zwiebeln

    Gebratene Champignons

    Gebratene Pilze mit Schinkenspeck und Zwiebeln Ja, es ist Herbstzeit und viele Menschen suchen jetzt Pilze im Wald. Was liegt da näher als jetzt ein Pilzgericht vorzustellen. Ich möchte daher ein Rezept für gebratene Champignons hier veröffentlichen. Champignons sind das ganze Jahr bei uns käuflich zu erwerben. Da entfällt dann natürlich das Pilzesuchen im Wald. Aber das hier vorgestellte Rezept läßt sich auch auf Waldpilze anwenden. Beim Braten von Pilzen muß man darauf achten, dass die verwendete Pfanne ausreichend groß ist. Auch darf man die Pilze nicht mit Wasser waschen.…

  • Weizenmischbrot angeschnitten

    Weizenmischbrot

    Ein Weizenmischbrot mit Sauerteig aus dem Brotbackautomaten Ja, es gibt auch noch Weizenmischbrote, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Nachdem ich hier nun überwiegend Roggenbrote und Roggenmischbrote vorgestellt habe, möchte ich heute nun ein Weizenmischbrot vorstellen. Der Weizenmehlanteil dieses Brotes liegt bei 51% und erfüllt so das Kriterium für ein Weizenmischbrot. Denn Weizenmischbrote werden aus über 50, jedoch weniger als 90 % Weizenmehl hergestellt. Auch dieses Brot wird mit Sauerteig gebacken und ich habe hier meinen normalen Roggensauerteig aus Roggenvollkornmehl eingesetzt. Aber durch den höheren Weizenmehlanteil verwende ich für diesen Brotteig…

  • eingelegte Zucchini

    Eingelegte Zucchini

    In diesem Jahr hat mich meine Zucchinipflanze mit einer Riesenfrucht beglückt. Diese Frucht hatte ich etwas aus dem Auge verloren, da sie gut überwuchert war. Als ich sie dann erntete war sie etwa 3,5 kg schwer. Also es war plötzlich sehr viel Zucchini vorhanden, was lag da näher als eingelegte Zucchini zuzubereiten. Man kann sie natürlich auch in so einem leckeren Gericht wie Ratatouille verwerten. Aber mir stand der Sinn nach etwas Vorratshaltung. Und so stelle ich heute das Rezept für eingelegte Zucchini vor. Es ist simpel und ganz einfach…

  • Brioche

    Brioche aus dem Brotbackautomaten

    Eine einfache und leckere Brioche Heute möchte ich nun das Rezept für eine leckere fluffige Brioche vorstellen, die man ganz einfach im Brotbackautomaten herstellt. Bei dem Rezept habe ich mich an dem Briocherezept von Aurélie Bastian orientiert. Die Originalbrioche wird im Ofen gebacken und noch mit Eigelb bestrichen und mit Hagelzucker aufgepeppt. Das entfällt bei meiner Version, dafür habe ich etwas Vanilleextrakt hinzugefügt. Vielen Dank Aurélie für das tolle Rezept! Der Grundteig für die hier vorgestellte Brioche weicht von dem bereits hier vorgestellten Rezept für Brioche mit Rosinen ab. Denn…

  • Hühnchenbrustfile in Ajvarsauce

    Hähnchenfiletstreifen in Ajvarsauce

    Dies ist ein leckeres Schmorgericht mit Hähnchenbrustfilet und Ajvar, also Hähnchenfiletstreifen in Ajvarsauce. Die Idee zu diesem Rezept kam mir eigentlich, da ich immer etwas Alvar im Kühlschrank habe. Auch Spitzpaprika und Gurken (hier kann man auch gut Salatgurken verwenden) habe ich neben Tomaten immer zur Hand. Und zur Zeit erhält man auch gut Zucchini. Was lag da näher, als aus diesen Zutaten ein leckeres Gericht zu kochen. Alvar ist eigentlich eine Würzpaste aus Paprikaschoten, die ursprünglich aus dem Balkan stammt aber über Südosteuropa auch Einzug nach Deutschland gemacht hat.…

  • Milchreis mit Blaubeeren

    Milchreis

    Ein leckerer Milchreis mit Blaubeeren – zum Mitnehmen für ’s Picknick Der  Blogevent zum Thema Picknick wird diesmal von Katja vom Blog Kaffeebohne präsentiert. Es ist ein Blogevent auf dem Blog von Zorra 1x umrühren aka Kochtopf. Und hier möchte ich noch ein süßes Gericht, nämlich einen Milchreis mit Blaubeeren beisteuern, der sich prima auf ein Picknick mitnehmen lässt. Wer erinnert sich nicht an die tröstlichen Kindheitsgerichte wie Milchreis. Bei meinem letzten Einkauf habe ich Rundkornreis erstanden, denn mir stand der Sinn dieses Gericht aus Kindheitstagen mal wieder zuzubereiten. Und dabei sollte man…

  • Coleslaw

    Coleslaw

    Coleslaw, ein leckerer Salat für alle Gelegenheiten, so auch für ein Picknick – Ein Beitrag zum Blogevent Picknick Dieser Blogevent wird diesmal von Katja vom Blog Kaffeebohne präsentiert. Es ist ein Blogevent auf dem Blog von Zorra 1x umrühren aka Kochtopf. Ja, auch zu diesem Blogevent möchte ich ein Rezept beisteuern. Zu den leckeren Sandwich-Varianten und all den anderen schmackhaften Picknickrezepten möchte ich noch einen leckeren Krautsalat und zwar die amerikanische Variante, nämlich den Coleslaw, hinzufügen. So gibt es sehr viele Varianten für Coleslaw in der angelsächsischen und besonders der amerikanischen Küche. Dabei soll…

  • Amerikanischer Kartoffelsalat

    Amerikanischer Kartoffelsalat

    Der hier vorgestellte amerikanische Kartoffelsalat ist eine schöne Ergänzung der sonst üblichen Kartoffelsalatrezepte. Ich habe ein in der New York Times veröffentlichtes Rezept „Classic Potato Salat“ (klassischer amerikanischer Kartoffelsalat) für hiesige Verhältnisse abgewandelt. Das heißt, ich habe die Mengenangaben in g umgerechnet und angepasst. Auch einige leichte Veränderungen bei den Zutaten habe ich vorgenommen. So gebe ich noch ein wenig Apfelessig und Zucker zu der Salatsauce. Das Originalrezept verwendet mehlig kochende Kartoffelsorten, ich habe bei der hier vorgestellten Variante auf eine vorwiegend festkochende Kartoffelsorte zurückgegriffen. Das funktioniert ganz gut und…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner