• Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Risottoreis
    Fleisch,  Geflügel,  Granatapfelsirup,  Hähnchen,  Hauptgericht,  Karotten,  Knoblauch,  Marinieren,  Paprika,  Raz el Hanut,  Rezepte,  Schmorgericht,  Zwiebeln

    Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika

    Würzige Zutaten für Hähnchengeschnetzeltes Es wird wieder etwas kälter und so hat man auch Lust wieder etwas Warmes und Würziges zu essen. Das hier vorgestellte Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika ist ein so einfaches würziges Gericht, das sich leicht zubereiten läßt. Das Besondere sind die Gewürze, nämlich Ras el Hanut und Granatapfelsirup. Letzteren erhält man im türkischen Lebensmittelhandel. Ras el Hanut ist eine Gewürzmischung der nordafrikanischen Küche. Es kann aus bis zu 30 und mehr Gewürzen bestehen, wobei die Mischung und das Mischungsverhältnis je nach Hersteller variiert. Das von mir verwendete Ras el Hanut von “Altes Gewürzamt” besteht aus Kichererbsen, Pfeffer, Veilchenwurzeln, Rosenblüten, Kurkuma, Galgant, Ebereschenbeeren, Cumin, Sternanis, Paradieskörner, Bockshornklee, Zimt, Orangenblüten, Lavendelblüten, Mönchspfeffer, Chili, Sellerie,…

  • geschmorte Auberginen mit Paprika in Ingwer-Sojasauce
    Aubergine,  Gemüse,  Hauptgericht,  Ingwer,  Knoblauch,  Paprika,  Rezepte,  Sojasauce,  Vegetarisch

    Geschmorte Auberginen und Paprika mit Ingwer

    Herkunft von Auberginen Paprika und Auberginen sind typische Sommergemüse, die in der mediterranen Küche weitverbreitet sind. Sie bieten sich ausgezeichnet für die sommerliche Küche an. Interessant ist daher, dass Auberginen ursprünglich aus Indien stammen und man sie ebenfalls in China kultivierte. So bot es sich an einmal eine asiatische Variante zuzubereiten, nämlich geschmorte Auberginen und Paprika mit Ingwer. Über die Sarazenen gelangten Auberginen nach Spanien, von dort erst nach Italien und schließlich nach ganz Europa. Für uns sind Auberginen eher ein typisches Gemüse der mediterranen Küche. Wer mehr über Auberginen wissen möchte, dem empfehle ich folgendem Link zu folgen.  Gericht mit Auberginen – geschmorte Auberginen und Paprika mit Ingwer In Deutschland sind Auberginen erntefrisch in…

  • Ratatouille
    Aubergine,  Basilikum,  Beilage,  Gemüse,  Hauptgericht,  Knoblauch,  Paprika,  Petersilie,  Rezepte,  Schmorgericht,  Thymian,  Tomaten,  Vegetarisch,  Zucchini,  Zwiebeln

    Ratatouille

    Ein leckeres bodenständiges Sommergericht Ratatouille ist ein weiteres leckeres warmes bodenständiges Sommergericht. Es wird mit Auberginen, Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Tomaten zubereitet. Auch ist es ein typisches Gericht der provenzalischen Küche. So findet man denn auch eine Vielzahl von Varianten dieses französischen Schmorgerichts. Ursprünglich war es ein arme Leute Essen, da man in der Ratatouille gut Reste verarbeiten konnte. Es eignet sich als Hauptgericht oder Beilage. Auch passen Reis oder Baguette hervorragend dazu. Wenn man noch etwas Schafskäse dazu reicht, erhält man so ein schönes vegetarisches Gericht. Auch Fisch oder Fleisch passen gut zu dem würzigen Schmorgericht. Das hier vorgestellte Rezept basiert auf dem im Kochbuch “La cuisine provençale” von Monique…

  • Kartoffel-Paprika-Gurken-Gemüse
    Beilage,  Cajun-Gewürz,  Gemüse,  Gurke,  Karotten,  Kartoffeln,  Knoblauch,  Paprika,  Rezepte,  Tomaten,  Vegetarisch

    Kartoffel-Paprika-Gurken-Gemüse

    Dieses Jahr habe ich eine Schlangengurkenpflanze auf meinem Hochbeet angepflanzt, die nun das Beet dominiert und leckere kleine Schlangengurken produziert. Da habe ich mich gefragt, wie ich diese Gurken noch anders als im beliebten Gurkensalat verwenden kann. Und so habe ich dieses sommerliche Kartoffel-Paprika-Gurken-Gemüse kreiert. Es ist einfach und schnell zuzubereiten. Außerdem paßt es sehr schön als Beilage zu einer Vielzahl von Fleisch und Grillgerichten. Die Vielfalt der Gemüse erzeugt den besonderen Geschmackskick bei diesem Kartoffel-Paprika-Gurken-Gemüse. Aber auch das verwendete Cajun Spice Gewürz gibt dem Gericht eine scharfe Note. Diese leicht scharfe Gericht paßt hervorragend zu unseren zur Zeit herrschenden Sommertemperaturen. Aber auch wenn es mal wieder regnet, kann man dieses Gemüse lecker…

  • Einfacher sommerlicher Salat und schneller Dip
    Beilage,  Dip,  Gemüse,  Gurke,  Paprika,  Rezepte,  Salat,  Schnittlauch,  Tomaten,  Vegetarisch,  Vinaigrette,  Zwiebeln

    Einfacher Sommersalat und schneller Dip

    Beilagen zu Gegrilltem Die Temperaturen sind wieder heiß und so möchte man eigentlich nur etwas Leichtes zu sich nehmen. Die Grillsaison ist voll im Gang und da bietet es sich an, einen schönen einfachen Sommersalat und einen Dip als Beilage zu reichen. So werde ich hier ein Rezept für einen frischen knackigen Sommersalat und einen schnellen Schnittlauch-Knoblauch-Dip vorstellen. Wer möchte denn bei heißem Wetter noch lange in der Küche stehen? Bei den beiden hier vorgestellten Beilagen ist lediglich schnippeln für den Salat und etwas rühren speziell für den Dip angesagt. Der Salat ist mit einer Vinaigrette angemacht. Das Besondere an der Vinaigrette ist die Verwendung von O’Citron, einer Mischung aus Olivenöl mit Zitronenauszügen.…

  • Blumenkohl,  Fleisch,  Geflügel,  Hähnchen,  Hauptgericht,  Marinieren,  Papaya,  Paprika,  Rezepte

    Hähnchen-Curry mit Papaya

    Papaya gilt als Superfood und es gibt eine Anzahl von Rezepten mit Papaya als Salat. Hier stelle ich nun ein Fleischgericht vor, nämlich ein Hähnchen-Curry mit Papaya. In den meisten Rezepte, die ich finden konnte wird die Papaya als Frucht, Salat oder auch in Form von Marmelade vorgestellt. Die Anzahl der Rezepte in Verbindung mit Fleisch ist überschaubar. Wer mehr über diese Tropenfrucht erfahren will, der kann unter diesem Link mehr nachlesen. Bei uns findet man immer häufiger Papayas neben Mangos und Ananas im Supermarkt. So habe auch ich zu dieser Frucht gegriffen. Nachdem ich die rohe Papaya zum Frühstück als Obst genossen habe, dachte ich, dass sich Papaya geschmacklich auch gut in…

  • Reispfanne mit Hähnchenbrust
    Fleisch,  Geflügel,  Hähnchen,  Lauch,  Paprika,  Rezepte

    Reispfanne mit Hähnchenbrust

    Wenn es mal wieder schnell gehen soll Heute hatte lief mir die Zeit davon, ein etwas ausgeklügeltes Abendessen zu kochen. Daher habe ich mich entschlossen eine Reispfanne mit Hähnchenbrust zuzubereiten, damit ich schnell ein leckeres Gericht auf den Tisch bringen konnte. Hähnchenbrust hatte ich im Kühlschrank und die anderen Zutaten wie Reis, Lauch, Paprika und Knoblauch habe ich eigentlich fast immer zur Hand. Dieses Gericht ist einfach und schnell gemacht und schmeckt meinem Mann und mir sehr gut. Natürlich kann man diese Reispfanne auch etwas abwandeln und Lauch durch Zwiebeln ersetzen. Wer kein Hähnchenfleisch mag, kann die Hähnchenbrust durch Schweine- oder oder Rindfleisch-Geschnetzeltes ersetzen. Das Fleisch wird vor dem Anbraten wieder etwas mariniert…