• Kürbissoße mit Pasta
    Baharat,  Hauptgericht,  Knoblauch,  Kokosblütenzucker,  Kokosmilch,  Kürbis,  Pasta,  Rezepte,  Sauce,  Soße,  Vegetarisch,  Zitronen,  Zwiebeln

    Kürbissoße zitronig scharf für Pasta

    Kürbiszeit Ja, jetzt fängt sie wieder an die Kürbissaison. Beliebt und häufig bei uns im Gemüseangebot zu finden sind Butternut- und Hokkaidokürbis. Für das hier vorgestellte Rezept für die zitronig scharfe Kürbissoße habe ich den Butternutkürbis verwendet. Er zeichnet sich durch ein helloranges Fruchtfleisch mit leichtem Butteraroma aus, was seinem Namen entspricht. Die Schale muß man vor der Zubereitung schälen. Der Hokkaidokürbis, den man für dieses Gericht ebenfalls verwenden kann, hat ein festes, faserarmes Fruchtfleisch von aromatischem und leicht nussigem Geschmack. Das Fruchtfleisch ist dunkler als beim Butternutkürbis.  Beim Hokkaidokürbis kann man sich das Schälen sparen. Kürbis mit Pasta Ich liebe die Kombination von Kürbis mit Pasta. Daher habe ich dieses Gericht in Anlehnung…

  • Schokoladenkuchen mit Zitrusnote
    Backen,  Kuchen,  Mandarinen,  Rezepte,  Sahne,  Schokolade,  Zitronen

    Schokoladenkuchen mit Zitrusnote

    Wer liebt ihn nicht, den Schokoladenkuchen? Und wer mag nicht die Kombination von Schokolade mit Zitrus? Also, wer sich für diese Kombination begeistern kann, für den ist dieser Schokoladenkuchen mit Zitrusnote genau das richtige. Die Zitrusnote verleiht der Schokoladentorte noch das besondere etwas. Und wer möchte sich das Leben bei trübem Wetter nicht durch Schokolade versüßen lassen? So weiß doch mittlerweile fast jeder, dass Schokolade Trost ohne Worte ist. Außerdem, kann diese Schokoladentorte locker eine Mahlzeit ersetzen….. So ist diese Schokoladentorte nicht nur einfach ein Rührkuchen mit Kakao sondern feiner. Denn der Teig wird durch Mandeln und Schokoladenraspeln verfeinert und mit einer Ganache überzogen. Die von mir hergestellte Ganache ist etwas einfacher hergestellt…

  • Orangenkuchen mit Mandeln
    Backen,  Beilage,  Kuchen,  Mandarinen,  Orangen,  Rezepte,  Zitronen

    Orangenkuchen und mehr

    Vor einigen Tagen ist mir das Rezept für Orangenkuchen mit Mandelmehl in die Hände gefallen. Dabei habe ich festgestellt, das dieser Orangenkuchen schon mehrmals im Internet beschrieben wurde. Das besondere an diesem Orangenkuchen liegt daran, dass kein Mehl verwendet wird. Außerdem werden die Orangen vor der Zubereitung in heißem Wasser über längere Zeit gesotten. Ich habe nun eines dieser Rezepte ausprobiert und etwas nach meinem Geschmack abgewandelt. Der Kuchen ist sehr feucht und läßt sich gut aufbewahren. Uns schmeckte dieser Orangenkuchen ausgesprochen gut. Es ist sicher, dass ich diesen Kuchen in mein Repertoire mit aufnehmen werde. Nun hat mich das oben aufgeführte Rezept für einen Orangenkuchen weiter inspiriert und ich habe dann ein…