Marinieren

Marinieren heißt eigentlich nur, dass man das Kochgut in eine Würzmarinade einlegt. Die Marinade läßt man für einige Zeit einwirken, damit diese in das Kochgut eindringt und so von innen würzt. Mariniertes Fleisch ist in der Regel würziger als Fleisch, das lediglich mit Gewürzen bestreut wurde.

  • Entenbrust mit Feigen

    Entenbrust mit Feigen

    Ein festliches Gericht Auf der Suche nach einem festlichen Gericht für Weihnachten oder auch für die Adventszeit bin ich auf ein Rezept von Vercors gestossen, nämlich Ente mit Feigen „Angeville“. Dieses Rezept findet sich in dem Kochbuch Zauber der französischen Küche Je cuisine comme un Chef. Ich habe das dortige Rezept angepasst und etwas abgewandelt. Anstelle der ganzen Ente verwende ich Entenbrust, die ich einen Tag vor der Zubereitung salze. Auch koche ich die gebratenen Ententeile nicht mehr in der Sauce mit den Feigen, denn so wird die knusprige Haut…

  • Hähnchenbrustfilet mit gebratenem Spargel

    Hähnchenbrustfilet mit gebratenem Spargel

    Eine schöne Kombination aus Hähnchenfleisch mit weißem und grünem Spargel Ein weiteres leckeres Spargelgericht Und noch ein Gericht mit Spargel. Hier kombiniert man Hähnchenbrustfilet mit gebratenem Spargel. Vor dem Braten würzt man das Hähnchenbrustfilet mit Salz und Mélange Blanc. Die gewürzte Hähnchenbrust wird dann im Saft einer halben Zitrone für mindestens eine Stunde mariniert. Letzteres sorgt für die zitronige Note dieses Gerichts. Durch das Braten bleibt der Spargel schön knackig. Ebenfalls spielen die zu Schluss zugefügten halbierten Kirschtomaten eine wichtige Rolle, um den Geschmack abzurunden. Hähnchenbrutsfilet mit Spargel kombiniert Diese…

  • Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Risottoreis

    Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika

    Würzige Zutaten für Hähnchengeschnetzeltes Es wird wieder etwas kälter und so hat man auch Lust wieder etwas Warmes und Würziges zu essen. Das hier vorgestellte Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika ist ein so einfaches würziges Gericht, das sich leicht zubereiten läßt. Das Besondere sind die Gewürze, nämlich Ras el Hanut und Granatapfelsirup. Letzteren erhält man im türkischen Lebensmittelhandel. Ras el Hanut ist eine Gewürzmischung der nordafrikanischen Küche. Es kann aus bis zu 30 und mehr Gewürzen bestehen, wobei die Mischung und das Mischungsverhältnis je nach Hersteller variiert. Das von mir verwendete Ras…

  • Kartoffelsalat

    Kartoffelsalat

    ein Klassiker Warum Kartoffelsalat Zur Zeit hat Dank des besseren Wetters die Grillsaison begonnen. Da findet man in der Regel auch immer einen Kartoffelsalat zum Gegrillten. Ich habe ja lange gezögert, ob ich hier ein Rezept für diesen Klassiker veröffentlichen soll. Aber nach dem Studium etlicher Rezepte, denke ich, dass das hier vorgeschlagene Rezept für Kartoffelsalat schon noch seine Berechtigung neben der Vielzahl der anderen Kartoffelsalat-Rezepte hat. Es ist ein Kartoffelsalat mit Essig und Öl. Aber das Rezept eignet sich auch wenn man lieber eine Mayonnaise- oder Sahnesauce bevorzugt. Die…

  • gebratene Buttermilchhähnchenschenkel

    Buttermilch-Hähnchen, knusprig und lecker

    Buttermilch-Hähnchen Heute möchte ich noch ein weiteres Geflügelgericht vorstellen. Nämlich das Buttermilch-Hähnchen (oder auch Buttermilchhähnchen geschrieben), das knusprig und lecker aus dem Ofen kommt. Die Zubereitung ist denkbar einfach und auch die Liste der Zutaten ist relativ kurz. Für dieses Gericht mariniert man das Hähnchen oder die Hähnchenteile für 24 Stunden in einer Buttermilch-Salz-Marinade bevor man es brät. Dieses Buttermilch-Hähnchen ist knusprig und lecker wenn es aus dem Ofen kommt. Das Rezept ist die adaptierte deutsche Version des „Buttermilch-Brined Roast Chicken“-Rezepts, das unter der „Cooking-Rubrik“ der New York Times veröffentlicht…

  • Papaya

    Hähnchen-Curry mit Papaya

    Papaya gilt als Superfood und es gibt eine Anzahl von Rezepten mit Papaya als Salat. Hier stelle ich nun ein Fleischgericht vor, nämlich ein Hähnchen-Curry mit Papaya. In den meisten Rezepte, die ich finden konnte wird die Papaya als Frucht, Salat oder auch in Form von Marmelade vorgestellt. Die Anzahl der Rezepte in Verbindung mit Fleisch ist überschaubar. Wer mehr über diese Tropenfrucht erfahren will, der kann unter diesem Link mehr nachlesen. Bei uns findet man immer häufiger Papayas neben Mangos und Ananas im Supermarkt. So habe auch ich zu…

  • Hähnchenteile aus dem Ofen

    Hähnchenteile aus dem Backofen

    Heute möchte ich mein Lieblingsrezept für Hähnchenteile aus dem Backofen vorstellen. Ich bereite es gerne zu, wenn ich viel zu tun habe, da sich dieses Gericht gut am Vortag zubereiten läßt. Die Vorbereitung ist denkbar einfach, man rührt die Marinade zusammen und fügt dann die vorbereiteten Hähnchenteile dazu. Die Marinade für Hähnchenteile aus dem Backofen Wobei die Marinade aus dem Saft einer halben Zitrone, Olivenöl, etwas Salz, der kanarischen Gewürzmischung Adobo Canario, etwas frischem Ingwer, einer Knoblauchzehe, Oregano und Honig besteht. Pfeffer spielt hier als Gewürz keine Rolle, dafür enthält…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner