Obst

Unter der Kategorie Obst finden sich aller Rezepte, in denen Obst Bestandteil des Gerichts ist. Das können Fleischgerichte, Kuchen, Desserts oder andere Gerichte sein, die Obst enthalten. 

  • Obstsalat

    Obstsalat

    Ein frisches leckeres Dessert Auf der Suche nach einem leckeren Dessert, stösst man in der Regel früher oder später auf Obstsalat. Die Variationen können vielfältig sein, da man unterschiedliches Obst miteinander kombinieren kann. Als Basis dienen in der Regel Apfel, Bananen und Orangen. Diese Grundmischung lässt sich dann mit anderen Obstarten ergänzen, so dass man einen bunten farbenfrohen und leckeren Obstsalat erhält. Was liegt näher, als bei trübem winterlichen Wetter ein farbenfrohes Dessert wie einen Obstsalat zu servieren. Die Kombination von verschiedenen Obstarten ist außerdem frisch und liefert wertvolle Vitamine.…

  • Orangensalat

    Orangensalat

    Ein erfrischender Salat Diesen Orangensalat hatte ich schon einmal im Sommer zubereitet. Aber ich finde er passt viel besser in die Winterzeit, in der wir auch qualitativ viel bessere Orangen bekommen. Denn Orangen haben Saison von November bis März. Am besten schmecken sie wirklich im Winter. Durch ihren hohen Vitamin C-Gehalt ergänzen sie unsere Ernährung gerade in der kalten Jahreszeit hervorragend. Wer ein wenig mehr über Orangen erfahren möchte, dem empfehle ich den Beitrag zu Orangen auf der Webseite des NDR. Für den hier vorgestellten Salat habe ich ich Bio-Orangen…

  • Entenbrust mit Feigen

    Entenbrust mit Feigen

    Ein festliches Gericht Auf der Suche nach einem festlichen Gericht für Weihnachten oder auch für die Adventszeit bin ich auf ein Rezept von Vercors gestossen, nämlich Ente mit Feigen „Angeville“. Dieses Rezept findet sich in dem Kochbuch Zauber der französischen Küche Je cuisine comme un Chef. Ich habe das dortige Rezept angepasst und etwas abgewandelt. Anstelle der ganzen Ente verwende ich Entenbrust, die ich einen Tag vor der Zubereitung salze. Auch koche ich die gebratenen Ententeile nicht mehr in der Sauce mit den Feigen, denn so wird die knusprige Haut…

  • Mangocreme

    Mangocreme mit Mascarpone

    Ein festliches schnell zubereitetes Dessert Wer ein festliches und schnell zuzubereitendes Dessert sucht, der ist mit dieser Mangocreme mit Mascarpone gut bedient. Sie ist einfach zuzubereiten und lässt sich gut vorbereiten. Die Hauptzutaten Mango, Quark, Mascarpone sowie Sahne sind einfach zu beschaffen. Noch etwas Zucker und Vanilleextrakt und schon kann man diese frische Mangocreme ohne Kochen zubereiten. Mangos sind bei uns in der Regel das ganze Jahr über erhältlich, da unterschiedliche Sorten aus Asien, Indien, Südamerika und auch Südeuropa importiert werden. Für mein Dessert habe ich auf eine Bio-Mango aus…

  • Bananenkuchen

    Bananenkuchen aus dem Brotbackautomaten

    Wer kennt die Situation nicht, wenn sich aus Bananen etwas braune recht unansehnliche Früchte entwickeln. Diese Bananen, die nur noch wenige Liebhaber zum Rohessen finden, lassen sich wunderbar zu einem leckeren Bananenkuchen verarbeiten. Ich habe ein bekanntes Rezept etwas für den Backautomaten abgewandelt. Die Zubereitung ist denkbar einfach und unkompliziert. Um den reinen Bananenkuchen noch etwas aufzupeppen habe ich Schokotröpfchen aus Zartbitterschokolade mit in den Teig gegeben. Die Kombination von Bananen und Schokolade ist ja ideal. Bananen sind gesund und machen satt. So kann man sich durchaus von Milch und…

  • Quitten

    Quittenmarmelade

    Eine Marmelade aus dem Brotbackautomaten Quitten sind jetzt reif und was liegt da näher als sie zu einer Quittenmarmelade zu verarbeiten. Die aromatisch duftenden Früchte sind leider sehr hart und eignen sich daher nicht zum roh essen. Dazu verleiden auch die bitteren Gerbstoffe den Rohverzehr. Aber gekocht, sind die eine Köstlichkeit. Wer etwas mehr über die Quitte nachlesen möchte, dem empfehle ich den Beitrag Quitten ernten und verarbeiten bei „Mein schöner Garten“ oder auch den Beitrag auf der Webseite der bayrischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Quitten sind eine der…

  • Feigen mit Kardamom

    Feigenkonfitüre aus dem Backautomaten

    Frische Feigen haben von Juli bis November Hochsaison. Man kann sie aber auch das ganze Jahr über bei uns erhalten. Darüber hinaus erhält man auch getrocknete Feigen. Ich liebe Feigenkonfitüre und natürlich am liebsten selbstgekochte. Was lag da näher, als mal wieder meinen Backautomaten für die Herstellung einer leckeren Feigenkonfitüre in Betrieb zu nehmen. Außerdem lege ich so auch etwas Vorrat an, der auch noch gut schmeckt und ein klein wenig besonders ist. Denn man muss schon etwas suchen, bis man diese Konfitüre im Supermarkt findet. Feigen spielen als frisches…

  • Rhabarberpüree

    Rhabarberpüree

    Die Rhabarberzeit nähert sich ihrem Ende, denn nach dem 24. Juni sollte man keinen Rhabarber mehr ernten. Was wäre da nicht schöner als etwas Rhabarber in die rhababerlose Zeit zu retten. Hier bietet sich ein Rhabarberpüree an. Es wird ähnlich zubereitet wie Rhabarberkompott, nur stellt man ein Püree her. Dieses füllt man heiß in Gläser mit Schraubverschluss. So läßt sich das Püree gut aufbewahren. Und was am besten ist, so kann man das Rhabarberpüree auch außerhalb der Rhabarberzeit gut einsetzen. Als Fruchtzusatz zu Naturjoghurt, oder als als fruchtig säuerlich-süße Zutat…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner