Hefeweißbrot
Backen,  Brot,  Rezepte,  Weißbrot

Hefeweißbrot

Ein schnelles Brot für Zwischendurch

Hier stelle ich mal ein unkompliziertes Rezept für ein Hefeweißbrot aus dem Brotbackautomaten vor. Normalerweise backe ich mein Brot mit Sauerteig, aber zur Zeit muss ich meine beiden Sauerteige erst einmal wieder hochziehen. Daher bot es sich an, mal wieder ein Brot nur mit Hefe zu backen. Da das Wochenende nahte, habe ich mich entschlossen ein Weißbrot zu backen. Es besteht lediglich aus Weizenmehl der Type 550, Wasser, etwas Butter, Hefe, Salz und einer Prise Zucker. Ich habe auch Rezepte mit Milch gefunden, nur ziehe ich hier einen Mehl-Wasser-Teig vor. Das von mir gebackene Brot ist recht hell, wer es etwas dunkler mag stellt den Bräunungsgrad des Brotbackautomaten entsprechend ein. Für mein Hefeweißbrot habe ich folgendes Weißbrot-Rezept angepasst. Dabei habe ich die Milch durch Wasser ersetzt. Auch die Butter habe ich nicht geschmolzen sondern in Form von weichen Butterflocken zugesetzt.

Hefeweißbrot frisch angeschnitten
Hefeweißbrot

Wer sein Brot lieber mit Sauerteig herstellt, dem empfehle ich folgendes Rezept. Das hier vorgestellte Hefeweißbrot ist luftiger als das Brot mit Weizensauerteig und trocknet eher aus. Aber es ist eine schnell zu bereitende Alternative wenn kein Sauerteig zur Hand ist. Leicht getoastet und mit Butter bestrichen ist es eine leckere Brotvariante für das Frühstück.

Und nun das Rezept, ich wünsche einen guten Appetit!

Hefeweißbrot

Hefeweißbrot aus dem Brotbackautomaten

Ein einfaches Hefeweißbrot, schnell und einfach zubereitet.
Noch nicht bewertet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 52 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn. 2 Min.
Gericht Backautomat, Backen, Weißbrot
Land & Region Deutsches Brot
Portionen 1 Brot (750 g)
Kalorien 1918 kcal

Equipment

  • Waage
  • Brotbackautomat Moulinex Home Bread Baguette

Zutaten
  

  • 500 g Weizenmehl Typ 550
  • 1 TL Zucker ich bevorzuge Rohrohrzucker
  • 7 g Trockenhefe entspricht einem Päckchen Trockenhefe
  • 5 g Salz
  • 10 g weiche Butter
  • 300 g Wasser

Anleitungen
 

  • Wiege in den Einsatz des Brotbackautomatens das Wasser, den Zucker, die weiche Butter und das Salz.
  • Füge das Mehl auf die Wasser-Zucker-Salz-Butter-Mischung und gib die Hefe zum Mehl und mische sie leicht unter das Mehl (man kann auch vorher die Hefe mit dem Mehl mischen).
  • Setze den Einsatz in den Backautomaten, wähle das Programm für normales Brot sowie als Gewicht 750 g aus. Ich habe einen mittleren Bräunungsgrad gewählt. Starte das Backprogramm.
  • Nach Beendigung des Backprogramms entnimm den Backeinsatz mit Topflappen und stürze das Brot aus der Form. Eventuell entferne noch die im Brot befindlichen Knethaken. Lasse das Brot auf einem Kuchengitter abkühlen. Ich bedecke das Brot in der Regel noch mit einem Küchentuch.

Nährwert

Serving: 1BrotCalories: 1918kcalCarbohydrates: 385gProtein: 55gFat: 14gSaturated Fat: 6gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 3gTrans Fat: 1gCholesterol: 22mgSodium: 2038mgPotassium: 605mgFiber: 15gSugar: 2gVitamin A: 250IUVitamin C: 1mgCalcium: 90mgIron: 23mg
Keyword Backen, Brotbackautomat, Weißbrot
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Lassen Sie mich wissen wie es war!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung (Bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")