Tomaten-Gurken Salat
Beilage,  Gemüse,  Rezepte,  Salat,  Vegetarisch

Tomaten-Gurken-Salat

Ein frischer leckerer Salat mit einem Hauch von Fenchel

Mir steht Momentan der Sinn nach Salat. Damit mein Mann auch mitißt sollte er etwas herzhaft sein und nichts von einem Blattsalat haben. Da passt der Tomaten-Gurken-Salat ganz hervorragend.

Gurken und Tomaten erhält man als Zutat eigentlich immer über das Jahr. Den besonderen Geschmack erhält dieser Salat durch fein gewürfelten Fenchel. Denn dieser verleiht dem Salat ein besonderes Aroma. Mit etwas Zwiebel und Knoblauch in einer Vinaigrette ist dieser Salat eine tolle Beilage, kann aber auch so als leichtes Zwischengericht mit Brot, eventuell einem Weißbrot mit Sauerteig, verspeist werden. Wir haben diesen Tomaten-Gurken-Salat zu Kabeljau in Sahnesauce mit Reis gegessen, einfach lecker. Wer bei Fenchel zurückzuckt und nur an Fencheltee denkt, sollte einfach mal probieren, ihn ganz fein gewürfelt oder fein geraspelt in geringer Menge wie in diesem Salat zu verarbeiten. Denn auch hier ist der Fenchel eher würzende Zutat als Hauptbestandteil. Daher verarbeite ich ihn gerne in Salaten, wie auch im Romana-Salat.

Tomaten-Gurken Salat
Tomaten-Gurken Salat

Dieser Salat passt zu Reis, gebratenem Fleisch, Geflügel und Fisch. Auch zu Frikadellen oder Hackbraten ist er eine schöne Ergänzung. Und wer noch eine leckere, knackige Beilage zu seinen Nudeln mit Sauce möchte, dem bietet sich dieser Salat ebenfalls an.

Und nun zum eigentlichen Rezept:

Tomaten-Gurken Salat

Tomaten-Gurken Salat

Ein leckerer knackiger Salat aus Tomaten und Gurken mit einem Hauch von Fenchel. Der Salat ist einfach und schnell zuzubereiten.
Gericht Beilage, Gemüse, Salat
Land oder Region Europäisch
Schlüsselbegriff Fenchel, Fleisch, Schweinefilet, Pilze, Kräuterseitlinge, Gurke, Knoblauch, Tomaten, Vinaigrette, Zwiebeln
Noch nicht bewertet

Ihre eigenen Notizen zum Rezept

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Beilage, Gemüse, Salat
Land & Region Europäisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 182 kcal

Küchenausrüstung

  • 1 Waage
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Kochmesser
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke Schlangengurke oder auch Bauerngurke
  • 1 Schalotte
  • 40 g Gemüsefenchel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Melfor
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl ich bevorzuge ligurisches Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 1 EL gerebelter Basilikum
  • 1 EL gehackte Petersilie hier kann man gut auf Tiefkühlkost-Petersilie zurückgreifen

Anleitung
 

  • In einer Schüssel eine Vinaigrette aus Melfor, Wasser, Olivenöl, dem Rohrohrzucker, Pfeffer und Kräutersalz bereiten.
  • Die Knoblauchzehe pellen und mit Hilfe einer Knoblauchpresse pressen und dann in die Schüssel mit der Vinaigrette geben.
  • Die Schalotte pellen und fein würfeln und zu der Vinaigrette geben.
  • Den Gemüsefenchel putzen und in ganz feine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel mit der Vinaigrette zufügen.
  • Tomaten waschen, halbieren, den Blütenansatz herausschneiden und dann würfeln. Die Tomatenwürfel mit Basilikum bestreuen und der Vinaigrette mischen.
  • Die halbe Gurke waschen und mit dem Sparschäler schälen. Die Gurke längs halbieren und dann würfeln. Die Gurkenwürfel auf die gewürzten Tomatenwürfel geben und mit Petersilie bestreuen. Die Salatschüssel abdecken und für etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  • Wenn der Salat durchgezogen ist, hebt man die gewürfelten Gurken unter und serviert ihn.

Notizen

Die Tomaten ziehen in einer gut gewürzten Vinaigrette. Erst ganz zum Schluß hebt man die Gurken unter. So verhindert man, dass dieser Salat zu wässrig wird, denn Gurken geben mit Salz und Zucker sehr schnell Wasser ab. 
Der Salat ist eine wirklich frische Beilage zu allem Gebratenen. Er kann aber auch mit Brot als leichte Zwischenmahlzeit verzehrt werden.

Nährwert

Serving: 1PortionCalories: 182kcalCarbohydrates: 12gProtein: 2gFat: 14gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 10gSodium: 992mgPotassium: 508mgFiber: 3gSugar: 6gVitamin A: 1045IUVitamin C: 22mgCalcium: 93mgIron: 3mg
Keyword Fenchel, Fleisch, Schweinefilet, Pilze, Kräuterseitlinge, Gurke, Knoblauch, Tomaten, Vinaigrette, Zwiebeln
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Lassen Sie mich wissen wie es war!

Viel Spaß beim Nachkochen dieses Rezepts und guten Appetit!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung (Bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")




WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner