Weißbrot mit Weizensauerteig, einfach lecker
Backen,  Brot,  Rezepte,  Weißbrot,  Weizensauerteig

Weißbrot mit Weizensauerteig

Ein einfaches und leckeres Weißbrot

Heute möchte ich hier mein Lieblingsrezept für Weißbrot vorstellen. Das Rezept ist kinderleicht und von mir für den Brotbackautomaten angepasst. Es läßt sich unter dem Motto Weißbrot mit Weizensauerteig – einfach und lecker beschreiben. Vergleichen kann man die Rezeptur mit dem hier schon vorgestellten Weißbrot, der eine Rezeptur für ein Baguette zugrunde liegt.

Bei dem hier vorgestellten Rezept verwende ich mehr Sauerteig und weniger Weizenmehl. Der Weizensauerteig basiert auf 100 Teilen Mehl und 70 Teilen Wasser. Bisher hat mich das Backergebnis immer überzeugt und dieses Brot ist nun ein ständiger Bestandteil unserer Brotauswahl. Daher ziehe ich diese Rezeptur der hier zuvor vorgestellten Version vor. So backe ich dieses Weißbrot mit Weizensauerteig nun wirklich regelmäßig. Es ist eine gute Ergänzung zu den kräftigen Roggenbroten, die wir sonst essen. Vor allem sorgt es für weitere Abwechslung auf unserem Speiseplan. Das Brot hält sich gut für mindestens 4 Tage.

Dieses Weißbrot toaste ich gerne leicht. Mit Butter und Marmelade bestrichen ist es ein tolles Frühstücksbrot, auch Wurst und Käse schmecken sehr gut darauf. Vor allem liebe ich es auch eine Scheibe von dem ganz frischen Brot mit Butte bestrichen zu essen. So kann ich den leicht säuerlichen Geschmack genießen.

Weißbrot mit Weizensauerteig, einfach lecker

Weißbrot mit Weizensauerteig – einfach und lecker

Ein einfaches Weißbrot mit Weizensauerteig aus dem Brotbackautomaten.
Noch nicht bewertet
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Arbeitszeit 3 Stdn. 10 Min.
Gericht Backautomat, Backen, Weißbrot
Land & Region Europäisch
Portionen 1 Brot, 750 g
Kalorien 1687 kcal

Equipment

  • Waage
  • Brotbackautomat Moulinex Home Bread Baguette

Zutaten
  

  • 255 g Weizensauerteig Verhältnis Weizenmehl Typ 550 zu Wasser: 100 +70, der Mehlanteil der angegebenen Menge liegt dann bei 150 g Weizenmehl Typ 550
  • 245 g Wasser
  • 350 g Weizenmehl Typ 550
  • 3 g Hefe
  • 1 EL Zucker Ich bevorzuge Rohrohrzucker
  • 7 g Salz Ich bevorzuge Meersalz
  • 15 g Öl

Anleitungen
 

  • Wiege das Wasser in den Backeinsatz des Backautomatens und füge Hefe Zucker und Öl hinzu.
  • Füge den Weizensauerteig zu der Hefe-Öl-Wasser-Zucker-Mischung und wiege dann das Mehl hinzu.
  • Setze den Backeinsatz in den Brotbackautomaten.
  • Stelle den Brotbackautomaten an und wähle das Programm für "französisches Brot" aus. Wähle als Brotgewicht 750 g und einen mittleren Bräununggrad aus. Starte das Programm.
  • Nach Ablauf des Backprogramms, das durch einen Ton signalisiert wird, nimm den Einsatz aus dem Backautomaten und stürze das Brot aus der Form. Hier empfliehlt es sich, die Form etwas abkühlen zu lassen. Entferne eventuell noch im Brot vorhandene Knethaken und lasse das Brot auf einem Gitter auskühlen. Ich decke das Brot in der Regel noch mit einem Küchentuch ab.

Nährwert

Serving: 1BrotCalories: 1687kcalCarbohydrates: 327gProtein: 44gFat: 19gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 6gMonounsaturated Fat: 10gTrans Fat: 1gSodium: 2738mgPotassium: 404mgFiber: 12gSugar: 11gVitamin C: 1mgCalcium: 63mgIron: 16mg
Keyword Backen, Brotbackautomat, Sauerteig aus Weizenmehl, Weißbrot
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Lassen Sie mich wissen wie es war!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung (Bitte die Sterne anklicken - 5 gefüllte Sterne bedeuten "sehr gut")